Dekanatsjugendkammer 2019 - 2021

Die Dekanatsjugendkammer vertritt die Belange der evangelischen Jugendarbeit im Dekanatsbezirk. Besonders kümmert sie sich um die Vernetzung und den Ausbau der Jugendarbeit im Dekanat. Sie entscheidet mit über die Anstellung des/der Dekanatsjugendreferenten/-in und über die Berufung des/der Dekanatsjugendpfarerrers/-pfarrerin, deren Arbeit die Dekanatsjugendkammer außerdem kritisch begleiten soll. Ebenso verteilt sie die Verwendung der Gelder für die Jugendarbeit im Dekanat und entsendet Vertreter in die Dekanatssynode.

Mitglieder der aktuellen Dekanatsjugendkammer:

Sarah Schmitt (Creußen) 
Franziska Schauer (Pegnitz)
Lena Heckel (Plech)
Rebekka Lothes (Bronn)
Sven Hofmann (Bronn)
Johannes Krug (Pegnitz)

und je ein/e Vertreter/in des VCP (Simon Kaiser), EC und ELJ und ein/e Vertreter/in des Dekanatsausschusses (Christine Senger)

"Geborene" Mitglieder (die der DJKa kraft ihres Amtes angehören):

Alexandra Nagel, Dekanatsjugendreferentin,
Gerlinde Lauterbach, Dekanatsjugendpfarrerin