Evangelische Jugend im Dekanat Pegnitz

Die "Evangelische Jugend im Dekanat Pegnitz" fördert und unterstützt die Jugendarbeit der Kirchengemeinden und auf Dekanatsebene, sowie die Zusammenarbeit untereinander.

Sie umfasst alle Arbeitsformen und Aktivitäten, die von ihrer Aufgabenstellung her nicht nur auf Kirchengemeindeebene durchgeführt werden können. Angebote der Dekanatsjugend findet man im Jahresprogramm, dem Veranstaltungskalender, auf Facebook unter EJ Pegnitz oder in den Printmedien. Die Zusammenarbeit geschieht in der Dekanatsjugendkammer und im Dekanatsjugendkonvent.

Tragend für die Jugendarbeit im Dekanat und vor Ort ist die Grundbestimmung aus der Ordnung der Evangelischen Jugend in Bayern (OEJ I. Nr. 1 (1) -Rechtssammlung (RS) der ELKB 901): "Das gemeinsame Ziel ihrer Arbeit besteht darin, als mündige und tätige Gemeinde Jesu Christi das Evangelium von Jesus Christus den jungen Menschen in ihrer Lebenswirklichkeit zu bezeugen."

Im Dekanatsbezirk Pegnitz gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten für Kinder und Jugendliche, ihre Freizeit sinnvoll zu gestalten:

Es bestehen zurzeit rund 50 Gruppen und Treffs für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Ca. 100 ehrenamtliche Mitarbeiter machen hier engagierte Jugendarbeit. Über 500 Kinder / Jugendliche / junge Erwachsene besuchen diese festen Gruppen. Weiterhin gibt es aber auch zahlreiche Einzelveranstaltungen, Projekte, Gottesdienste, Freizeiten, Mitarbeiterbildungsmaßnahmen u.v.m., die in den Gemeinden und Verbänden gerne angenommen werden.

Als evangelische Verbandsjugend mit eigener Prägung (OEJ I. Nr. 1 (3)) gehören der Evangelischen Jugendarbeit im Dekanat Pegnitz an:

Weitere Infos und Kontakt bei der Dekanatsjugendreferentin Alexandra Nagel